In unserem heutigen Fondsvergleich schauen wir uns die ” Wachstumsmärkte” (Wachstumsfonds) genauer an.

Dabei konzentriert sich das Fondsmanagment meistens auf Titel, deren Wachstumspotenzial im aktuellen Kurs nicht hinreichend berücksichtigt wurde (Growth-Ansatz genannt).

Vorrangiges Ziel ist es, auf langfristige Sicht Kapitalwachstum zu erzielen. Einer der bekanntesten und erfolgreichsten Starinvestoren aus Omaha heißt Warren Buffet. Von Ihm stammt auch der Spruch “…der dümmste Grund, eine Aktie zu kaufen, sei weil sie steigt”.

Ein Beispiel dazu wäre die Apple Aktie, die seit 2009 einen Renditeanstieg von ca. 850 Prozent verzeichnet. Selbst wer den Beginn der iPhone Kursrally verpasste und erst spätet eingestiegen ist, hat auf seinem jährlichen Depotauszug fast immer einen äußerst stattlichen Zuwachs stehen.

Wachstumsfonds Vergleich

Dass es sich bei Apple um kein singuläres Erfolgsereignis handelt, zeigt unser 5 jähriger Vergleich von 5 verschiedenen Wachstumsfonds.

Wachstumsfonds Vergleich
Chart von Fonds Web.

Generell zählen Aktieninvestments langfristig zu den besten Vermögensklassen, sie können aber in einem schwierigen konjunkturellen oder politischen Umfeld mitunter ausgeprägte Kursschwankungen aufweisen.

Ariqon Wachstum

Der Ariqon ” Wachstum” ist ein modernes und zeitgemäßes Vermögenverwaltungsprodukt. Durch den Einsatz trendfolgender Modelle werden Märkte nach ihrer Stärke analysiert, wobei das Aktienmarktrisiko in Extremfällen auf ein Minimum reduziert werden kann. Daher zählt wie in den vorrangigen Vergleichen nicht nur die Perfomance, sondern auch die Volatilität.

Vergleich von 5 Wachstumsfonds

Natürlich stehen wir Ihnen wie gewohnt gerne zur .


%d Bloggern gefällt das: