Rechtsschutz

Wenn in einem Streitfall juristische Hilfe nötig ist (oft ist nicht klar, wie die Schuldfrage geklärt wird), greift die Rechtsschutzversicherung ein. Sofern man hat eine.

Rechtsschutzversicherung - Elephant auf Ball
Image courtesy of Jeroen van Oostrom / FreeDigitalPhotos.net

Die Rechtsschutzversicherung schützt Sie also bei der Wahrnehmung ihrer rechtlichen Interessen.

Das können zum Beispiel die Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen ( Schadenersatz-RS ), die Verteidigung in Strafverfahren ( Straf- RS ) oder die Durchsetzung ihrer Rechtsposition aus privatrechtlichen Verträgen ( Vertrags-RS ) sein. Wer in einem Streitfall auf juristische Hilfe zurückgreifen möchte, benötigt die passende Rechtsschutzversicherung.

Bausteine der Rechtsschutzversicherung :

KFZ, Arbeit und Soziales, Konsumenten und Vertrag, Immobilien und Miete, Erb und Familie, Eltern in Pflege und Bauherrenrisiko.

Grundsätzlich wird bei Rechtsschutzversicherungen zwischen Firmen – und Privat-Rechtsschutzversicherung unterschieden.

Die Produkte können als Familien- /Alleinerzieher/ Jugend/Single/ Senioren -Rechtsschutz abgeschlossen werden.

Innerhalb der einzelnen RS-Bausteine unterscheiden sich die einzelnen Anbieter in Bezug auf Zusatzdeckung und Beträge, bis zu denen Verfahrens- und Beratungskosten übernommen werden.

ACHTUNG: Bei einzelnen Bausteinen gibt es verschiedene Wartezeiten bis zur Inanspruchmöglichkeit, daher rechtzeitig abschließen.

Rechtsschutz-Vergleich

Berechnen Sie Ihre Rechtsschutzversicherung online.